Infos

Schüco Sports-Firmenlauf in Bielefeld

Am Mittwoch, 28. Juni 2017, steht Bielefeld erneut ganz im Zeichen des Laufsports. Dann startet der Firmenlauf rund um die SchücoArena unter neuem Namen: Schüco Sports-Firmenlauf Bielefeld. Ziel der Veranstaltung ist es, Spaß zu haben, mit den Kollegen etwas zu unternehmen und möglichst viele Personen für den Gesundheitssport Laufen zu begeistern.

Zieleinlauf in die SchücoArena

Der Rundkurs durch die Parklandschaft ist zuschauerfreundlich gewählt. Der Start erfolgt neben der Schüco-Arena. Ein unvergessliches Erlebnis wird für alle der Zieleinlauf werden: Das Finish führt direkt in die SchücoArena.

Laufen fürs Betriebsklima

Auf Initiative von Arminia Bielefeld sowie der Agentur rb sport & event und Schüco International soll das Laufen als Gesundheitssport für Berufstätige gefördert werden. Fans, Schulen, Firmen, Sponsor-Partner – Sie alle heißen wir herzlich willkommen zum „After-Work-Run“ an der SchücoArena.

4,8 Kilometer für die Gesundheit

Mit 4,8 Kilometern Länge ist die Laufstrecke so konzipiert, dass sie sowohl für Hobbyläufer als auch für Fortgeschrittene geeignet ist. Gemeinsam laufen als Firmenevent ist landesweit ein Trend, der auch in Bielefeld gefördert wird.

Essen und Trinken

Die Gastronomen rund ums Stadion bieten an ihren Ständen ideale Voraussetzungen für ein schönes Ausklingen des Abends. Bis in die Abenddämmerung gibt’s dazu „launchige“ Musik von der Bühne.

Zeitplan

Datum: Mittwoch, 28. Juni 2017

Start / Ziel: SchücoArena – (fürs NAVI: Melanchthonstraße 31a)

18.00 Uhr: 3,2 km Firmenlauf „light“ und 3,2 km Walking (2 Runden)

18.45 Uhr:  4,8 km SchücoSports–Firmenlauf (3 Runden)

19.30 Uhr:  4,8 km SchücoSports–Firmenlauf (3 Runden)

20.45 Uhr: Siegerehrung

21.30 Uhr: Veranstaltungsende

3er Teamwertung

Jede Firma startet als ein großes Team. Um am Ende eine Firma als Sieger küren zu können, werden die Zeiten der drei besten Läuferinnen und Läufer eines Unternehmens addiert, dann erfolgt eine Addition der nächstbesten drei Zeiten usw. Der Start aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt gemeinsam. Es können keine Mixed-Teams gebildet werden.

Azubi-Run:

Wir zeichnen über 4,8 km die schnellsten Azubi-Teams aus. Geben Sie bitte zur Kennung bei der Angabe des Wettbewerbs „L4,8“ noch ein „A“ mit in der Excel-Spalte an: „L4,8A“.

Ansprechpartner/Kapitän

Jede Firma benennt einen Teamkapitän, der für die Koordination der Kolleginnen und Kollegen, wie z.B. die Anmeldung usw. zuständig ist.

Teilnehmerpaket

Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin erhält eine Urkunde mit der Platzierung und Einzelzeit sowie Zielverpflegung.

Foto-Aktion

Jedes Team kann sich vor dem Start auf der Bühne fotografieren lassen. Die Fotos werden den Teams nachher kostenlos zur Verfügung gestellt.

Siegerehrung / Pokale gibt es für. . .

  • die drei teilnehmerstärksten Firmen (3,2 und 4,8 km-Lauf addiert)
  • die teilnehmerstärkste Schule (3,2 und 4,8 km-Lauf addiert)
  • für das beste Stimmungsteam (Auswahl durch Veranstalter)
  • die drei schnellsten Männerteams über 4,8 km
  • die drei schnellsten Frauenteams über 4,8 km

Alle Firmenteams erhalten eine Urkunde mit der Platzierung und der Gesamtzeit.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Excel-Formular auf der Internetseite www.firmenlauf-bielefeld.de.

Meldeschluss

Offizieller Meldeschluss ist Mittwoch, 15. Juni – sofern das Limit nicht schon eher erreicht ist. Bis zum 1. Mai gilt der Frühbuchertarif. Die gebuchten Startnummern erhalten Sie bis spätestens eine Woche vor dem Lauf auf dem Postweg zugesandt. Weitere schriftliche Nachmeldungen danach werden bis 24. Juni (12 Uhr) angenommen. Diese Startnummern können am 28. Juni am Meldebüro abgeholt werden.

Nachmeldungen

Nachmeldungen am Meldebüro SchücoArena sind nur dann möglich, wenn noch Plätze frei sind.

Teilnahmegebühren

SchücoSports-Firmenlauf:        10,00 EUR (bis 1.5.17); 13,00 EUR (ab 2.5.)

Walking:             10,00 EUR (bis 1.5.17); 13,00 EUR (ab 2.5.)

Schüler-/innen (bis 18 J.):         3,00 EUR (bis 1.5.17); 6,00 EUR (ab 2.5.)

 

Teilnahmebestätigung

Über die Meldegebühr wird eine Rechnung/Teilnahmebestätigung für die Firma ausgestellt. Bitte überweisen Sie den in der Rechnung angegebenen Betrag auf das Konto: Sparkasse Gütersloh BLZ 478 500 65 / Konto-Nr. 295 292 71 BIC: WELADED1GTL / IBAN: DE91 4785 0065 0029 5292 71.
Bitte geben Sie dabei den Firmennamen und die Nummer der Anmeldebestätigung/Rechnung an, die Sie erhalten haben.

Haftungsausschluss

Weder der Veranstalter, der Ausrichter, die Sponsoren, die Stadt Bielefeld oder deren Vertreter übernehmen Haftung bei Schäden jeglicher Art. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke oder sonstige Gegenstände. Gesundheitliche Risiken dürfen Teilnehmer nicht eingehen. Es obliegt den Teilnehmern, ihren Gesundheitszustand vorher gründlich überprüfen zu lassen. Bei Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Organisationsgebühr. Der Teilnehmer gestattet dem Veranstalter die Nutzung von Event-Fotos, sofern dies in Zusammenhang mit dieser Veranstaltung steht.

FAQ – einige Antworten auf häufig gestellte Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen gibt es hier:

1. Kann man noch Nachmelden? Nur bedingt. Der Hauptlauf ist auf 600 Starter limitiert. Sofern es Ausfälle gibt, sind Nachmeldungen in kleiner Zahl eventuell möglich.

2. Die Chips habe ich erhalten, muss ich dann noch bevor der Lauf losgeht, zum Meldebüro und konkret alle tatsächlichen Teilnehmer anmelden? Alle vorangemeldeten Teilnehmer sind ja bereits angemeldet. Auf der Rückseite der Startnummer steht zur Orientierung nochmal der Name.

3. Per Post kamen auch Startnummern. Sollen diese z.B. mit einer Sicherheitsnadel am T-Shirt befestigt werden oder ist das nicht notwendig? Die Startnummern sollen auf der Vorderseite des Trikots angebracht werden. Sicherheitsnadeln dazu gibt’s am Meldebüro (Zielbereich).

4. Gibt es nach dem Lauf kostenlose Getränke für die Läufer oder muss man selbst dafür sorgen, dass etwas zu trinken vorhanden ist? Im Ziel gibt es kostenlose Getränke Krombacher Alkoholfrei und Fassbrause für alle Teilnehmer.

5. Ein angemeldeter Teilnehmer unserer Gruppe wird nicht teilnehmen. Ist es möglich am Mittwoch noch eine Umbenennung vorzunehmen? Wenn ja, kostet dies eine zusätzliche Gebühr?
Ummeldungen können vor Ort gemacht werden, das kostet nichts. Abmeldungen mit Erstattung der TN-Gebühr sind nicht möglich.

6. Hier steht, wie der Chip am Schuh zu befestigen ist. Ohne Chip kann es keine gemessene Zeit geben!

Anwendung des TTJ Chip SNR=Chip Part2

Strecke

Firmenlauf_Bielefeld-Streckeneu-2016-web

 

Krombacher ALKOHOLFREI erfrischt wieder alle Läufer beim Schüco Sports Firmenlauf Bielefeld

Auf alle erwachsenen Läufer wartet auch dieses Jahr im Zielbereich an der Krombacher ALKOHOLFREI Erfrischungsinsel ein leckeres Krombacher Weizen, Radler oder Pils Alkoholfrei. Die Alkoholfreien sind bestens geeignet, um gemeinsam auf einen erfolgreichen Lauf anzustoßen, denn sie zeichnen sich durch natürlichen, alkoholfreien Genuss und vollen Geschmack bei reduziertem Kaloriengehalt aus. Kein Wunder also, dass die leckeren isotonischen Durstlöscher bei Freizeitsportlern so beliebt sind. Ein gekühltes Krombacher ALKOHOLFREI sorgt für volle Erfrischung und vollen Geschmack hinter der Ziellinie!

Wir freuen uns auf Sie!

Aufgepasst: Wer noch keinen Startplatz hat, der sollte schnell auf der Krombacher Homepage unter www.krombacher.de/Engagement/Laufen/ vorbeischauen, denn dort kann man sich für viele Laufveranstaltungen die begehrten Freistarts sichern. Natürlich finden Sie hier auch alles Wissenswerte rund um unsere Alkoholfreien und unser Engagement im Sportbereich.

Vorbeischauen lohnt sich!